FAQ

Essen – Zur Stärkung werden in diesem Jahr erstmalig an der Theke köstliche Leckereien zum günstigen Preis angeboten. Gewählt werden kann zwischen: Steaks, Currywursttopf, Hotdogs und Steakhouse Pommes. Zu zahlen ist hier mit den Wertbons  (Sonntag auch mit Bargeld möglich).

Film- und Fotoaufnahmen – Professionelle Film- und Fotoaufnahmen sind ausschießlich mit Presseausweis erlaubt. Anmeldung per Mail an Tickets@FullMetal-Osthessen.de

Getränke – Die Getränketheke ist in der Konzertlocation angelegt. Bezahlung der Getränke ausschließlich mit der Wertbon Karte möglich.

Parken – Geparkt werden kann rund um die Location (Alsfelder Str. 1, 36272 Niederjossa). Der Hof des DGH bietet nur begrenzte Anzahl an Parkplätzen. An der Hauptstraße und unterhalb des DGH stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Tickets – Tickets sind im Vorverkauf erhältlich über unser Ticketformular auf FMO/Tickets. Tickets müssen am Eingang vorgezeigt werden. Nach der Entwertung erhältst du ein Stoffbändchen, welches zum Zutritt für den gebuchten Veranstaltungstag berechtigt. Es sind folgende Tagesbuchungen möglich: Freitag, Samstag oder Freitag + Samstag. Am Sonntag ist freier Eintritt.

Übernachtung – Zusätzlich zu den Eintrittstickets ist es auch möglich Übernachtungen in unserem Ticketformular zu buchen. Die Übernachtungen sind möglich von Freitag auf Samstag, von Samstag auf Sonntag oder von Freitag bis Sonntag. Da die Übernachtungsplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen, ist die Nutzung nur bei vorheriger Anmeldung im Vorverkauf möglich. Bitte entsprechende Personenanzahl angegeben.
Eröffnet wird der Zugang zu den Übernachtungsplätzen am Freitag nach Ende des letzten Konzerts. Generell ist der Zugang während der Konzerte nicht möglich.
Bitte versorgt euch selbstständig mit Luftmatratzen und Schlafsäcken.

Wertbons – Die FMO Währung ist bei uns der offizielle FullMetal Osthessen Wertbon! Ein Bon ist für 10 € an der Chipskasse (nähe Getränketheke) erhältlich. Mit Hilfe des Wertbons können Getränke und Essen erworben werden.
Deine Vorteile durch den Wertbon:
– eine einheitliche Währung auf dem Festival
– Wir verzichten auf den Geldkontakt an der Essensausgabe. Saubere Hände bereiten das Essen vor und überreichen dir deine Mahlzeit
– Kein mühsames Kleingeldzählen mehr am Tresen notwendig
Das Prinzip: Der Wertbon ist aufgeteilt in 20 Teilbereiche zu je 50 Cent. An den Kassen wird der Bereich bei Verbrauch entwertet. Übriges Guthaben kann an der Kasse wieder eingetauscht werden.